Diese Seite drucken
 


 

Ausverkauft!

 

Premiere

 

Junges Theater, Göttingen

 

Familienstück nach Otfried Preußler

Für alle ab 4 Jahre

 



Der Räuber Hotzenplotz  und die Mondrakete. Plakat/Quelle: Junges Theater Göttingen
Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete. Plakat/Quelle: Junges Theater Göttingen

Dauer: ca. 60 Minuten

 

Hotzenplotz, der gefährlichste Räuber des ganzen Landes, ist erneut aus dem Gefängnis ausgebrochen. Kasperl und Seppel sind fest entschlossen, ihn wieder einzufangen. Am liebsten würden Sie ihn ein für alle Mal auf den Mond schießen. Kasperl und Seppel haben einen geheimen Plan und sie fangen an, eine Rakete zu basteln. Eine aus Pappe, Kleister und jeder Menge Klebeband. Eine Mondrakete! Jetzt muss Räuber Hotzenplotz nur noch einsteigen, losfliegen und in die Falle tappen. Ein Kinderspiel, oder nicht? Ein Abenteuer für Kinder und Erwachsene.

 

Inszenierung, Ausstattung und Puppenspiel Nelly Köster, Lena Wimmer

Musik Radoslav Fedyk, Nelly Köster

Projektionen Nico Parisius

Mit Lena Wimmer, Nelly Köster, Radoslav Fedyk

 

www.junges-theater.de



Ort:
Junges Theater
Hospitalstr. 6
37073 Göttingen


Preise:
13,00 / ermäßigt 9,00 Euro