Diese Seite drucken
 


- ausverkauft! -

 

Figurentheater Marmelock und Quartetto Aperto, Hannover

 

Leben und Werk des Komponisten Franz Joseph Haydn

 

Für alle ab 10 Jahre



Haydn - GEISTreich © Mathias Mueller-Wolfgramm
Haydn - GEISTreich © Mathias Mueller-Wolfgramm

Dauer: 80 Minuten (ohne Pause)

 

Eine musikalische Reise ins 18. Jahrhundert: Schwungvoll und amüsant illustrieren kleine Anekdoten die Szenerie. Von Österreich bis nach London reicht der Bilderbogen, vom Chorknaben Franz Joseph, der seinem Mitschüler den Zopf abschneidet bis zur großen Schaffensphase des berühmten Komponisten. Bruneau, Wiener Kanalratte und Mathieu, Nachfahren der berühmten Rattendynastie aus dem Hause Esterházy, führen durch die Geschichte. Zu jedem Fundstück aus Haydns Nachlass fallen ihnen fesselnde Geschichten ein – bis schließlich der Geist Haydns selbst in das Geschehen eingreift.

 

Das Streicherquartett »Quartetto Aperto« (Musiker der Staatsoper Hannover) treibt die Zeitreise musikalisch voran. Es entsteht eine lebendige Kollage aus klassischer Musik und Figurentheater.

 

 

Spiel Eva Spilker, Britt Wolfgramm

Quartetto Aperto Annette Mainzer-Janczuk (Geige), Birte Päplow (Geige), Marion Zander (Cello), Peter Meier (Bratsche)

Regie Martin Bachmann

Figuren Norman Schneider

Bühne Mathias Müller-Wolfgramm

www.marmelock.de



Ort:
GDA Wohnstift Göttingen
Charlottenburgerstr. 19
37085 Göttingen


Preise:
Karten: 19 € | ermäßigt 15 €